June 13, 2021

GIL

Daily Global New Media


Warning: sprintf(): Too few arguments in /home/customer/www/globeinfo.live/public_html/wp-content/themes/newsphere/lib/breadcrumb-trail/inc/breadcrumbs.php on line 254

LIVESTREAM Q&A (international) ?

1 min read

26 thoughts on “LIVESTREAM Q&A (international) ?

  1. Ich hoffe das nächste mal steckst du diese Stalking-aktion gelassener weg. Von deiner herausragenden Energie wollen viele profitieren, jeder auf seiner weise. Du kannst leider nicht diejenigen herausfiltern, die dich verletzen wollen oder würden. Aber wenn du die Verwundbarkeit herabsetzt (dicke Haut, sicherer Ausdruck, präsenter Freundeskreis) werden sie ihre Bedürfnisse nicht mehr erfüllt bekommen oder eine ihrer anderen Strategien werden nicht mehr aufgehen. peace . Und ich danke dir für viele weise Konzepte und Sätze die du gesagt hast und mir manchmal ein Aufwacherlebnis gegeben hast.

  2. We heard here in Brazil that Angela Merkel wants to "cancel" Christmas! They are trying to destroy the traditions of the western world! Congrulations Naomi Brasil! ❤️

  3. Prima, Naomi, durch Deine Deutsch – englischen Beiträge kann ich mein eingerostetes Englisch wieder verbessern. Könnte Dein Großvater sein finde es super, was Du machst. Lass Dich davon nicht abbringen VLG?

  4. Schade ich kenne sehr viele die dir leider nicht folgen können da sie nicht def Englische Sprache mächtig sind ?aber ich höre dir gerne zu ..aber mach bitte mehr auf Deutsch

  5. It gives us hope when there are young like Naomi. It lifts the spirit when you come across youngsters who are very aware of what is really going down. Even better when you Naomi are being very proactive to try to help remedy it.

  6. I don’t think Greta Thunberg is particularly nice IRL even if meeting her alone. She’s from the upper class in Stockholm – kind of “Elite” if you want with famous (for be in Sweden) parents and her diagnosis make her bit awkward and I don’t trying to be rude now. I’m from Sweden and lived a year in Stockholm and she’s not that popular among the left there either, the fame and all that and leftist girls are more jealous than I thought.

    Sorry to hear about the pizzas, these people have no shame! Nice to hear your mum got the strength.
    Love from Norrland, Sweden

  7. Hallo Naomi, Ich schätze deine Beiträge sehr und folge dir auch auf Telegram. Ich schätze auch sehr, dass du die Sache und nicht die Personen diskutierst.
    Hier die von Herzen ehrliche Reaktion eines befreundeten Artztes auf das Video von Deinem Vortrag dass ich mit ihm geteilt habe.

    Sie legt die Veröffentlichung von Prof. Fristen aber falsch dar! Das Paper von 23. Jan war ein Manuskript wo es um die Beschreibung eines möglichen „Workflows“ geht eine PCR zu entwickeln, um das Virus schnell nachzuweisen und zwar auf der Grundlage von SARS I und dem veröffentlichten Genom von SARS-CoV-2 ! Es handelt sich nicht etwa um die Beschreibung eins kommerziell erhältlichen PCR-Testes, der jetzt weltweit so genutzt würde. Ganz im Gegenteil, die jetzt genutzten PCR-Testungen benutzen zum Teil ganz andere Genschnipsel. Alle Basieren jedoch auf den Erfahrungen, die in der SARS I Pandemie gemacht wurden. Und nichts anderes wird in diesem Paper beschrieben. Anders als bei Bakterien lassen sich Viren in den meisten Fällen nämlich nicht oder nur sehr schwer und sehr langsam anzüchten. Die PCR ist folglich die aktuell einzige Möglichkeit das Virus in kurzer Zeit nachzuweisen.
    Daraus die Schlussfolgerung zuziehen, dass sei alles gelogen und SARS-CoV-2 würde es nicht geben ist ebenso grotesk wie zu behaupten den Klimawamdel würde es nicht geben, was Frau Seibt übrigens auch tut! Und jeder jetzt auf dem Markt befindliche PCR-Test muss mit Hilfe von Viren alla coulleur, die humanpathogen hinsichtlich der Sensitivität und Spezifität validiert werden, sonst bekommen sie keine Zulassung!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

ten + 3 =